AGB Kommission An- & Verkauf

für die Annahme und Verkaufsvermittlung von Kommissionswaren, durch NiSeDi.de / Dirk Ninnemann UG (mbH), („nachfolgend NiSeDi.de genannt“), Breitscheidstraße 59, 15827 Blankenfelde-Mahlow / OT Dahlewitz, gelten folgende AGB:

  1. Annahme 

NiSeDi.de übernimmt die Verkaufsvermittlung der Ware des Kunden für drei Monate. Wir behalten uns das Recht vor, Waren die nicht unseren Richtlinien entsprechen ganz oder teilweise abzulehnen. Der Verkäufer/Kunde erklärt schriftlich, verbindlich, dass die übergebene Ware sein Eigentum ist. Markenwaren wie zum Beispiel Hermès Paris, Chanel, Louis Vuitton, etc., übernehmen wir ausschließlich nur mit originaler Store-Rechnung oder ID-Karte. Der Eigentümer versichert schriftlich (gemäß Online-Formular), dass es sich bei den eingereichten Waren um echte Markenware handelt und es keine Verletzung des Markenrechts vorliegt. Der Eigentümer der Ware haftet für alle zivilrechtlichen Ansprüche, die sich aus dem Verkauf von Plagiaten ergeben können. Wir behalten uns vor, im Schadensfall an den Kommittent Regressanspruch zu stellen.

  1. Anlieferung und Anzahl 

Eine Warenanmeldung ist nur per Online-Formular möglich. Pro Anlieferung können maximal 10 Teile in Kommission genommen werden. Nach Auswahl der eingereichten Kommissionswaren, wird eine detaillierte Kommissionsliste erstellt.

  1. Zustand der angelieferten Ware 

In Kommission gegebene Kleidungsstücke und Handtaschen müssen unseren Richtlinien entsprechen sowie der laufenden Mode, sind neuwertig, gepflegt, ohne Flecken und Löcher, frei von Gerüchen und Mängeln. Alle Kleidungsstücke müssen im Vorfeld gereinigt sein.

Sollte die eingereichte Kommissionsware, nicht unseren Richtlinien entsprechen (übel riechend, nicht gepflegt, löchrig, verdreckt oder grobe Mängel), werden diese kostenpflichtig an den Kommittent zurückgeben. 

  1. Vergütung 

Der Verkaufspreis der angelieferten Waren muss minimum 50,00€ pro Stück betragen. Nach erfolgreicher Vermittlung der Ware, erhält NiSeDi.de, 20% vom Verkaufserlös, mindestens jedoch 12,00€ als Unkostenbeitrag für Verpackung, Versand und Onlineshop-Pflege.

  1. Auszahlung 

Der Verkaufserlös wird per Paypal oder per Banküberweisung an den Kommittent ausgezahlt. Eine Barauszahlung ist aus logistischer Sicht nicht möglich.

  1. Warenrückgabe 

Nach Ablauf der Kommissionszeit von 3 Monaten, hat der Kommittent die Möglichkeit, die Kommissionszeit um weitere 3 Monate zu verlängern. Sollte der Kommittent nicht auf die E-Mail von NiSeDi.de reagieren (kurz vor Ablauf der Kommisionszeit) oder verzichtet der Kommittent gänzlich auf die Kommissionsware, so geht diese mit Ablauf der Kommissionszeit automatisch in das Eigentum von NiSeDi.de über und wird nach eigenem Ermessen weiter im Shop verkauft, entsorgt oder einer Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Besteht der Kommittent nach Ablauf der Kommissionszeit auf die Rückgabe der Kommissionsware, wird diese per DHL Paket an den Kommittent zurückgesendet.

  1. Reklamation 

Die Kommissionsliste, sowie die Auszahlungsbelege sind sofort nach Erhalt auf die Richtigkeit zu überprüfen. Spätere Reklamationen sind nicht möglich.

  1. Vorzeitige Abholung der Kommissionsware 

Sollte der Kunde seine Artikel vor Ende der Kommissionszeit ganz oder teilweise zurückverlangen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 20% des Wertes, laut Kommissionsliste verrechnet.

  1. Haftung 

NiSeDi.de übernimmt keinerlei Haftung bei Einbruch, Feuer- und Leitungswasserschäden oder höhere Gewalt. Ebenso ist eine weitere Haftung bei Diebstahl, Beschädigung oder Verschmutzung durch Dritte ausgeschlossen.

  1. Rechtsgültigkeit

NiSeDi.de behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB) jederzeit zu aktualisieren, zu erweitern oder zu verändern und diese als neuere Fassung zu veröffentlichen. Bestehende AGB ́s werden mit der Inkraftsetzung einer Fassung neueren Datums ungültig. Mit der Übermittlung der Kommissionsliste erklärt sich der Kommittent mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

  1. Gewährleistung 

Da es sich hier um einen Verkauf von Privat an Privat handelt und NiSeDi.de als Vermittler auftritt, ist eine Gewährleistung sowie eine Garantie ausdrücklich ausgeschlossen.

  1. Vereinbarung

Mit der Übermittlung der Kommissionsware gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von NiSeDi.de als vereinbart und rechtsgültig. 

  1. Warenumtausch 

Mit dem Kauf nimmt der Käufer das Angebot so wie besehen und beschrieben an. Die Beschaffenheit der Ware gilt dann als vereinbart. Kommissionsware ist vom Umtausch ausgeschlossen.

  1. Anwendbares Recht

Die zwischen uns und dem Verkäufer geschlossenen Verträgen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrecht (CISG).

Stand: 31.10.2021